IPC-Computer ist als Ersatzteil-Distributor auch bei EGIS gelistet

Neuer Lieferant bei der SYNAXON: IPC-Computer 

Die SYNAXON AG baut ihr Lieferanten-Netz mit exklusiv ausgewählten Distributionspartnern weiter aus: Seit vergangener Woche ist die IPC-Computer Deutschland GmbH offiziell gelistet.

Bei der IPC-Computer Deutschland GmbH handelt es sich um einen der größten, herstellerunabhängigen Anbieter für Notebook-, Tablet-, & Phone-Ersatzteile marktführender Hersteller wie beispielsweise Acer, Asus, Fujitsu, Dell, Packard Bell, Samsung, Toshiba und Lenovo.

Unter der Eigenmarke „IPC-Computer“ werden zusätzlich Ersatzakkus für Notebooks in Premium-Qualität produziert, die durch eine große Kapazität und lange Lebensdauer überzeugen. Mehr als 30 Experten gewährleisten darüber hinaus schnelle Reaktions- und Lieferzeiten und bieten einen umfangreichen technischen Support, während eine hauseigene Notebook-Reparaturabteilung das Leistungsportfolio abrundet. Jan Schwarzenberger, Geschäftsbereichsleiter Handel und Leiter Einkauf bei der SYNAXON AG, über die Vorteile einer Zusammenarbeit: „Für einen Großteil der uns angeschlossenen Fachhändler ist das Reparaturgeschäft nach wie vor von großer Bedeutung. Gerade aber bei der Beschaffung von qualitativ hochwertigen Ersatzteilen herrschte an einigen Stellen eine gewisse Unsicherheit, während andere Fachhändler sogar negative Erfahrungen mit kleinen Ersatzteilanbietern gemacht haben, die keine Vertragslieferanten der SYNAXON AG sind. Daher sind wir froh, mit der IPC-Computer Deutschland GmbH heute einen weiteren zuverlässigen und engagierten Lieferanten an unserer Seite zu haben, der sich bestimmt schnell als wichtige Bezugsquelle für Notebook-Ersatzteile und Co. durchsetzen wird.“

Die angeschlossenen Partner der SYNAXON profitieren zudem von zahlreichen Sonderkonditionen und Vorteilen: So sind alle Bestellungen ab 150 Euro frachtfrei und die IPC-Computer Deutschland GmbH gewährt eine 12-monatige Lieferantengarantie. Ein Vorabaustausch bei Defekten findet innerhalb von drei Tagen statt – während der 14-tägigen Auspackgarantie sogar innerhalb von 24 Stunden.