Hilferuf eines Amazon-Kunden: Bei meinem neuen Notebook-Netzteil passt leider der Stecker nicht mehr ins Notebook – und das obwohl ich über die Ersatzteil-Nr. des alten Netzteils bestellt haben – wie kann das sein?

Frage: Wie kann das vorkommen, dass trotz richtig bestellter Ersatzteil-Nummer (P/N) nicht das passende Netzteil geliefert wurde?

Antwort: Sie haben über die P/N des Netzteil-Herstellers (nicht Notebook-Herstellers) DELTA, LiteOn, Chicony, LiShin etc. bestellt – Diese Netzteile werden oft von verschiedenen Notebook-Marken extern zugekauft und dann mit unterschiedlichen Steckervarianten bestückt. Diese Varianten der Notebook-Hersteller werden bei den P/N der Netzteil-Hersteller nicht mehr berücksichtigt. Beispiel: ADP-90MD H wird von ACER mit 5,5/1,7 mm Stecker ausgeliefert – andere Marken verwenden 5,5/2,5 mm Stecker.

Frage: Ist es dann überhaupt möglich über diese Hersteller-P/N ein passendens Netzeil zu bestimmen?

Antwort: Grundsätzlich ist das bei IPC-Computer möglich, wenn uns die Marke und das genaue Modell Ihres Notebooks mitgeteilt wird.

Frage: Alternativ – welche P/N wäre dann eindeutig?

Antwort: Die Produkt-Nummer des Notebook-Herstellers z.B. ACER, ASUS, HP etc.

Frage : Wie sieht die P/N denn aus?

Antwort: Der Aufbau und die Länge dieser P/N ist immer pro Hersteller gleich aufgebaut – z.B. bei HP: 677770-002, ACER: KP.09003.009, ASUS: 0A001-00130400, Lenovo Ideapad 5A10J40449, u.a.

Frage: Kann ich auch ohne Angabe einer Ersatzteil-Nr. ein Netzteil passend bestellen.

Antwort: Klar, es gibt zwei Varianten:

1.) Einfach über die Hersteller-Modell-Navigation im IPC-Shop Ihr Notebook Modell bestimmen, dort dann bei mehreren gelisteten Netzteilen die richtige Leistung (Watt) raussuchen und bestellen.

2.) Über unseren Netzteil-Finder. Hier kann man über die technischen Daten das passende Netzteil filtern.

Hier geht es zum passenden FAQ Beitrag – Wie finde ich das passende Netzteil für mein Notebook in ihrem Onlineshop?

 

Exemplarisch haben wir hier die nicht eindeutigen Produktnummern auf den Netzteilen rot gekennzeichnet. Die eindeutigen P/N haben wir Grün markiert.

Doppelt belegte P/N PA-1650-22 (von Toshiba und Lenovo)

So sieht exemplarisch ein Angebot von Amazon aus, welches regelmäßig zu Falschlieferungen führt:

https://www.amazon.de/Original-Netbooknetzteil-ASUS-AD890026-1-75A/dp/B00WGRNJJE/ref=sr_1_8?m=AD5AN06HQOYUV&s=merchant-items&ie=UTF8&qid=1499681783&sr=1-8

Unter der P/N : AD890026 werden diese Steckerabmessungen von ASUS verkauft:

Stecker (länge/außen/innen): 7,0mm / 6,3mm / 0,5mm
PN: 0A001-00343800

Stecker (länge/außen/innen): 10,0mm / 4,0mm / 1,0mm
PN: 0A001-00344800

Die heile Welt von Amazon sieht jedoch nicht vor, bei der Bestellung noch das Benötige Notebook abzufragen. Auch sind keine Pflichtfelder bei den Netzteilmerkmalen gefordert, die die Steckerabmessungen beschreiben.