Der Stylus Stift für mein Notebook oder Tablet funktioniert nicht! Was kann ich machen?

Ein Feature, welches man immer häufiger sieht ist, dass man auf dem Touchscreen eines Notebooks oder Tablets einen speziellen Stift verwenden kann. Diese neue Technologie bringt aber einige Tücken mit sich. Wir erklären Ihnen, was Sie tun können, falls Ihr neuer Stift nicht funktioniert.

Digitale Stifte benötigen Strom

Was oft nicht bedacht wird, ist das diese Stifte für ihre Funktion Strom benötigen und deswegen eine Batterie oder einen Akku haben. Stellen Sie also sicher, dass die Batterien voll genug sind. Laden Sie den Stift falls möglich ca. 10 Minuten lang auf.

Das markierte Plättchen kann zu Problem führen

Achten Sie bei neuen Stiften auch darauf, dass diese ein kleines Plättchen zwischen den Kontakten der Batterie haben können. Dies verhindert, dass Strom fließt. Bitte ziehen Sie es falls möglich heraus oder schrauben Sie das Batteriefach des Stiftes, falls möglich auf und entfernen Sie es.

Nicht jeder Stift ist kompatibel

Die Eingabestifte verwenden verschiedene Technologien. Deswegen ist nicht jeder Stift mit jedem Notebook kompatibel. Obwohl es oft möglich ist Stift eines Herstellers auf dem Notebook eines anderen zu verwenden, z.B. einen Lenovo Stift auf einem HP Convertibel, muss dies nicht immer der Fall sein. Stellen Sie sicher, dass die beiden Geräte kompatibel sind, selbst falls sie vom gleichen Hersteller sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.