HP Graumarkt-Vermeidungsprogramm – Sie sind nicht sicher, ob Sie HP Originalware gekauft haben – so können Sie Ihr HP Ersatzteil überprüfen lassen.

Das wichtigste zuerst:  Kontakt-Email Adresse von HP:

brandprotection@hp.com

Wir als offizieller HP Partner werden vom Hersteller entsprechend informiert:

++++

Grey Marketing ist die Abzweigung eines authentischen Produktes aus dem normalen Vertriebskanal. Und es ist ein Grund zur Besorgnis für viele von Ihnen, wie auch aus unseren Gesprächen hervorgeht.

Es stellt ein ernsthaftes Problem für HP und Sie dar in Bezug auf entgangene Umsätze, Margen-Erosion, negativen Kundenerfahrungen  und Reputationsschäden.

Um Ihre Geschäfte und die Ihrer Kunden zu beschützen, führen wir das EG EMEA Grey Marketing Avoidance Program ein, das darauf zielt Grau Markt Aktivitäten deutlich zu mildern:

  • Aktive Verhinderung des Rabatt Missbrauches durch ausgewogene Kontrollen.
  • Optimierung von Nachweisinstrumenten.
  • Nachhaltige Sanierungslösungen und Folgenbewältigungen fahren.
  • Business Intelligence-Lösungen verwenden.
  • Bewusstsein schaffen und  Schulungen über die Richtlinien und die Ordnungsmässigkeit durchführen.

Was wir von Ihnen erwarten:

Bitte errinern Sie sich, dass Sie unter Ihrem HP Partnervertrag berechtigt sind,  nur innerhalb Ihrem gekennzeichneten Gebiet (Europäischer Wirtschaftsraum EWR und der Schweiz für die Partner innerhalb dieser Geographie) zu arbeiten.

Sie dürfen Produkte nicht wieder verkaufen, die von nicht autorisierten Vertriebskanälen erworben wurden,  oder die importiert oder exportiert wurden ohne HPs Zustimmung des Wiederkaufs, auch wenn Sie diese nicht selbst importiert oder exportiert haben.

Falls Sie Verdacht haben, dass der Käufer oder jedwelche andere Drittpartei das Produkt importiert oder exportiert in ein nicht autorisiertes Gebiet, dann sollten Sie auf den Produkt verzichten.

Die Nichteinhaltung einer dieser Bestimmungen stellt eine Verletzung des HP Partnervertrags das, das HP  berechtigt eine Reihe von Konsequenzen ohne Einschränkung vorzunehmen: Rückgewinnung eventueller Rabatte oder Schadenersätze, die im Zusammenhang mit der Verletzung bezahlt werden; Stornierung Ihrer Teilnahme am Partnerprogramm, Kündigung von Vertragsanlagen oder Ihres gesamten HP Partnervertrags.

Es gibt wichtige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um uns zu helfen Grey Marketing zu bekämpfen; überprüfen Sie bitte die speziellen Flyer, die Sie hierunter finden können und nehmen Sie Kontakt auf mit Ihrem Partner Business Manager für detaillierte Informationen.

weiter Informationen: HP Grey marketing self-protection

Quelle: HP Partner First Programm-Site