Akkus an externer Ladestation laden und testen

Unsere professionelle Akku Ladestation kann mehr als nur Akkus laden. Sie sorgt für eine zuverlässige Fehlerdiagnose und damit noch mehr Kundenservice.

Unsere Techniker haben zwar Zugriff auf ein riesiges Sortiment an Testgeräten, allerdings können selbst wir nicht jedes Modell im Lager haben. Hier kommt unsere Notebook Akku Ladestation ins Spiel.

Wir verwenden die Station auch für Tests unserer hauseigenen Akkus.
Das Laden und Testen fast jeder Art von Akku ist mit der Ladestation möglich

Unsere Notebook Akku Ladestation kann mehr als nur einen Akku laden. Sie ist ein wichtiges Werkzeug für unsere Techniker und die Qualitätssicherung. Mit ihrer Hilfe können nicht nur Akkus außerhalb eines Gerätes geladen werden, sondern sie bietet noch viele weitere nützliche Funktionen. So lässt sich während des Ladens der Zustand des Akkus genauestens beobachten. Dies hilft uns Aussagen darüber zu treffen, wie stark er benutzt wurde und wie viel er von seiner originalen Kapazität eingebüßt hat. Jedoch ist die wichtigste Funktion der Ladestation das Testen von Akkus, für die wir kein Testgeräte im Haus haben.

Die Software zeigt für die einzelnen Batterien nicht nur den Ladezustand an, sondern kann auch Werte, wie z.B. Hersteller anzeigen.
Die Software zum Gerät bietet eine Übersicht über die Attribute und Werte der Batterie

Die Software zeigt für die einzelnen Batterien nicht nur den Ladezustand an, sondern kann auch Werte, wie z.B. Hersteller anzeigen. Aus weiteren Werte, wie der Ladespannung und der verbleibenden Kapazität kann die Software auch den Gesundheitszustand der Batterie berechnen. Je niedrigerer dieser ist, desto schlechter kann der Akku seine Ladung halten.

Die Notebook Akku Ladestation beschleunigt die Arbeit unserer Techniker.

Mit Hilfe der Notebook Akku Ladestation bleibt es unseren Techniker außerdem erspart für jeden Akku das passende Testgerät aus dem Lager zu holen, den Akku zu verbauen und langwierige Tests mit Hilfe von Software durch zu führen. Sie erlaubt es uns die Anschlüsse der Akkus direkt mit der Station zu verbinden, und das bei bis zu vier Akkus auf einmal. Dies spart Zeit und Platz in der Werkstatt. Dies erlaubt uns auch auf Kundenreklamationen schneller zu reagieren oder z.B. auch Fehler bei defekten Geräten auf die Ladesteuerung einzugrenzen. Zudem sind Test genauer als die mit Testgeräten, da Schwankungen im Energieverbrauch auf Grund von Hintergrundaktivitäten des Betriebssystems und Ungenauigkeiten der verbauten Messelektronik ausgeschlossen werden.

Die Ladestation ist somit ein unverzichtbares Werkzeug in unserer Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.