Docking Stations Archive

Wie schließe ich an das Macbook Pro oder Air mit M1 Chip 2 Monitore an?

Die neuen Apple Laptops mit dem neuen M1 Prozessor bieten viele tolle Möglichkeiten. Die Nutzung von zwei externen Monitoren gehört leider nicht mehr dazu. Mit dem IPC-Computer Portreplikator und die Software „DisplayLink“ wird das wieder möglich. So kann man zwei 4k Bildschirme und viele weitere Peripherie-Geräte am MacBook Air/Pro anschließen. Zusätzlich kann man das Notebook

USB-C-Docks – Fehler beim Kauf vermeiden!

die 9 häufigsten Probleme beim Kauf einer Docking-Station, die Sie kennen sollten. Dock ist nicht kompatibel, 1 Monitor bleibt schwarz, Akku wird nicht geladen, den richtigen USB Anschluss verwenden, Netzteil richtig angeschlossen, Thunderbolt benötigt, richtiger Treiber? Hier finden Sie die Antworten

Lenovo OneLink ist nicht gleich OneLink!

Achtung bei der ThinkPad OneLink Docking Station von Lenovo! Bei dem Kauf dieser Lenovo Docking Stations muss man sehr genau hinsehen. Die Rede ist von der ThinkPad OneLink+ Dock und der ThinkPad OneLink Pro Dock. Zu letzterer kann man sagen, dass sie langsam aber sicher als Auslaufmodell gilt. Nichtsdestotrotz wird sie noch verkauft. Das Knifflige

Port Replikatoren Test mit 3 aktuellen Port Replikatoren von HP, Lenovo und Fujitsu

Mithilfe eines Port Replikators können Sie ihr Notebook jederzeit schnell in Betrieb nehmen und wie einen Desktop-PC nutzen. Weiterhin können alle benötigten Geräte problemlos an einen solchen Port Replikator angeschlossen werden (Monitor, Externe Festplatte, Maus, Tastatur, Ethernet etc.). Davon profitieren vor allem Besitzer von Notebooks, welche wenige oder nicht alle benötigten Anschlüsse haben. Voraussetzung für