Bequem von zu Hause aus bezahlen – die Transaktionsgebühren übernehmen wir

Der Einkauf per Internet bietet viele Vorteile. Die Auswahl an verschiedenen Artikeln ist unendlich groß. Die gekauften Artikel kommen bequem per Post zum Kunden nach Hause. Und auch das Bezahlen kann in der Regel bequem von zu Hause aus gemacht werden. Natürlich bieten wir unseren Kunden viele Möglichkeiten, die gekauften Artikel bei uns bequem und direkt vom PC aus zu bezahlen. Und das Beste daran: Für unsere Kunden ist das Bezahlen bei uns kostenlos.

Ein kleiner Überblick über die möglichen Zahlungsarten bei uns:

  • Pay Pal
  • Kreditkarten
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Rechnung
Zahlungsarten bei IPC-Computer

Zahlungsarten bei IPC-Computer als Privatkunde

 

Pay Pal erfreut sich derzeit einer immer größeren Beliebtheit und auch die Akzeptanzstellen werden stetig mehr. Denn Bezahlen per PayPal ist schnell und einfach und zudem kostenlos. Die einzige Voraussetzung um mit PayPal bezahlen zu können ist: Man muss ein PayPal-Konto besitzen. Und das ist einfach, unkompliziert und für jedermann machbar. Einfach bei PayPal registrieren und schon kann es losgehen. Mit PayPal zu bezahlen hat viele Vorteile für den Kunden. Zum einen ist es schnell. Das Geld wird direkt vom Kunden abgebucht und dem Verkäufer gutgeschrieben. Bei uns wird jeder Artikel der vor 14 Uhr bestellt wird und mit PayPal bezahlt noch am gleichen Tag versendet. Sie haben den gewünschten Artikel also schnellstmöglich zur Hand. Neben der Schnelligkeit sind auch die Kosten ein großer Vorteil für den Kunden. Wer per PayPal eine Ware bezahlt hat nämlich keinerlei Zusatzkosten. Zumindest bei uns. Viele Händler geben die Gebühr, die PayPal vom Gesamtbetrag beim Händler einbehält direkt an den Kunden weiter. Wir jedoch nicht. Wir möchten unseren Kunden den optimalen Service bieten und übernehmen daher gerne die anfallenden Gebühren für unsere Kunden. Zu den genannten Punkten kommt auch noch ein ganz wichtiger für den Kunden dazu: Bei PayPal genießen die Käufer einer Ware einen besonderen Käuferschutz. Sollte ein Artikel nicht ankommen oder gar beschädigt sein kann der Kunde per PayPal-Käuferschutz sein Geld zurückholen und hat damit keine Probleme und keinen Ärger mehr mit unzuverlässigen Händlern.

Kreditkarten gehören mittlerweile auch bei vielen Online-Händlern zum Standard. Neben Visa und MasterCard können unsere Kunden jetzt auch bequem mit der American Express bezahlen. Auch diese Bezahlart ist für unsere Kunden natürlich kostenlos. Die Abwicklung der Zahlungen per Kreditkarten übernimmt die ConCardis GmbH für uns. Auf der Kreditkartenabrechnung erscheint somit nicht unser Name, sondern die ConCardis GmbH als Zahlungsempfänger. Der bestellte Artikel wird versendet, sobald wir von der ConCardis GmbH die Benachrichtigung über die Zahlung erhalten.

Vorkasse wird bei vielen Online-Händlern und natürlich auch bei uns angeboten. Nach der Bestellung erhalten unsere Kunden eine Auftragsbestätigung. Doch zusätzlich dazu bekommt der Kunde unsere Bankverbindung mit der Bitte den ausstehenden Betrag an uns zu überweisen. Ist das Geld bei uns eingegangen wird der Artikel schnellstmöglich versendet. Eine Überweisung kann in Deutschland bis zu 3 Werktage dauern. Somit ist Vorkasse bei Artikeln die schnell beim Kunden ankommen sollen keine gute Wahl.

Per Nachnahme wird nur noch selten bezahlt. Jedoch bieten wir unseren Kunden auch diese Bezahlart an. Allerdings berechnen wir unseren Kunden für die Bezahlung per Nachnahme eine Gebühr von 7€. Die deutsche Post/DHL bringt das Paket zum Kunden nach Hause und dieser muss dem Spediteur den fälligen Betrag in Bar aushändigen.

Zusätzlich wird von dem zuständigen Spediteur eine Nachnahmegebühr in Höhe von 2 € berechnet. Diese muss bei Zustellung der Ware in bar an den Spediteur bezahlt werden. Bei der Bezahlart Nachnahme wird der Artikel, sofern er auf Lager ist, direkt nach Bestelleingang versendet.

Der Kauf auf Rechnung ist bei uns nur in Ausnahmefällen möglich. In der Regel für Schulen, Universitäten und weitere öffentliche Einrichtungen.