Rückrufaktion Fujitsu Akkus

Rückruf Fujitsu Akkus

Zuletzt hatte Fujitsu im August 2015 eine weltweite Rückrufaktion für Akkus der Notebook-Serien Lifebook und Celsius gestartet. Grund dafür war mögliche Überhitzung und die daraus entstehende Brandgefahr der Modelle. Betroffen waren sowohl einige ältere Notebook-Modelle aber auch separat erworbene oder bei einer Reparatur ausgetauschten Akkus.
Im Februar dieses Jahres kam es dann zu einem erneuten Rückruf von Fujitsu Akkus. Auslöser dafür war ein Akkubrand in Kanada.

Teilweise war dies eine Erinnerung für die schon 2015 zurückgerufenen Modelle, es kamen aber auch neue Modelle hinzu:

• Celsius H720
• Lifebook A512, E752, E733, E743, E753, P702, P772, S710, S752, S762, T732, T734, und T902

Ist Ihr Notebook unter diesen Modellen, sollten Sie die Seriennummer Ihres Akkus mit den betroffenen Akkus (siehe unten) abgleichen. Fujitsu rät seinen Kunden davon ab, einen betroffenen Akku weiterhin zu benutzen und erstattet zudem die Kosten für einen neuen.

Product Number (P/N)
The first 7 characters
Serial Numbers
The last 7 characters
CP556150-01Z110802 - Z111212All
CP556150-02Z120102 - Z120512All
Z120717 002917Z - 003111Z
Z120724004584Z - 004950Z
CP556150-03Z130119All
Z130120000038Z - 004207Z
Z130131 - Z130205All
CP579060-01Z130129All
Z130130All
Z130131000089Z - 000662Z
Z130221All
Z130304000045Z - 000563Z
001210Z - 001963Z
002302Z - 002847Z
Z130306000017Z - 000524Z
CP629458-03Z130301 - Z130407All

[Update September 2018]

Derzeit werden von Amazon Mitteilungen an alle Kunden versandt, die ein Fujitsu Akku gekauft haben. Sollten Sie so eine Nachricht erhalten haben, ist das aber noch kein Grund zur Panik. Auf der Website von Fujitsu können Sie ganz einfach überprüfen, ob Ihr Akku von dem Rückruf betroffen ist. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich für einen Austausch direkt an Toshiba.

Warum sind fehlerhafte Akkus so gefährlich?

Bei einem fehlerhaften Produktionsverfahren laufen Akkus schneller Gefahr zu überhitzen, was einen lebensgefährlichen Brand zur Folge ziehen kann. Dabei spielt auch die Nutzung eine sehr wichtige Rolle, vermeiden Sie deshalb starke Gewalteinwirkungen und unzureichende Lüftung des Akkus. Bei einer Rückrufaktion vom Hersteller Ihres Notebooks sollten Sie nicht lange überlegen, und Ihren Akku, sollte er betroffen sein, austauschen. Solch ein Akkubrand ist deshalb so problematisch, da das Lithium, aus welchem die meisten Akkus heute bestehen, sehr schwer wieder zu löschen ist.

Was ist mit den Fujitsu Akkus aus unserem Shop?

Als offizieller Ersatzteil-Distributor von Fujitsu beziehen wir ausschließlich Akkus, die nicht von dem Rückruf betroffen sind. Somit können Sie ohne Bedenken bei uns Ersatz-Akkus von Fujitsu bestellen.

Comments

  1. By Nassar

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.