Lenovo ThinkPad Pro Docking Station 135W Review

Lenovo geht mit der Pro Docking Station einen weiteren Schritt um die Workspace-Integration noch intuitiver und einfacher zu gestalten. Exklusiv für ThinkPad Modelle konzipiert, hilft die sogennate „One-Click-Dock“ um noch mehr Anschlussmöglichkeiten zu nutzen. In diesem Review prüfen wir die Lenovo ThinkPad Pro Docking Station mit 135W auf Herz und Nieren.

Portreplikatoren und Docking Stations sind nun schon seit gewisser Zeit ein weit verbreitetes, beliebtes Tool zur Vereinfachung der Arbeitsplatz-Einrichtung. Lenovo bildet hierbei eine feste Größe am Markt. Eines der neusten Produkte in diesem Feld ist die Lenovo ThinkPad Pro Docking Station, welche mit vielen ThinkPad Modellen kompatibel ist. Bei IPC-Computer können Sie diese zu fairem Preis bestellen.

Lenovo ThinkPad Pro Docking Station 135W in der Draufsicht

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind alle standardmäßigen Komponenten enthalten und zusätzlich ein Schlüssel (+Ersatzschlüssel) zur Verriegelung und Sicherung des Geräts.

135W Netzteil
Stromkabel
Portreplikator
Sicherheitsschlüssel


Die Anschlüsse der Lenovo ThinkPad Pro Docking Station

Anschlüsse

Auch dieser Port Replikator von Lenovo besitzt alle nötigen Anschlüsse um problemloses arbeiten zu ermöglichen. Außerdem findet man einen Anschluss für einen Kensington Lock, was eine zusätzliche Sicherheit verschaffen kann. Monitore können über zwei Displayports verbunden werden. Des weiteren lassen sich über den Port Replikator verteilt 6 USB-Buchsen (3x USB3.1; 1x USBC; 2x USB2.0) finden.

2x USB2.0
3x USB3.1(Sleep&Charge)
1x USB-C
2x Displayports
1x Ethernet
1x Kensington Lock
1x 3,5mm Kopfhörer/Mikrofon-Anschluss

Merkmale

Wie die meisten aktuellen Port Replikatoren kann man auch hier zwei 4k Monitore zur selben Zeit betreiben. Außerdem lässt sich das Gerät durch Rapid Charge auch während des Betriebs in geringer Zeit komplett aufladen. Die doppelte Sicherung über den Kensington Lock und die verschließbare Sicherung können Diebstahl vorbeugen. Zusätzlich bringt Lenovo bei diesem Model die beliebte Einrastfunktion zurück mit welcher man das Gerät in Sekundenschnelle anschließen bzw. abnehmen kann. Zuletzt bietet die Docking Station die Möglichtkeit für PXE-Boot, Wake On LAN und Sleep&Charge

Video Review

Fazit

Für Nutzer eines Lenovo ThinkPad eignet sich die zugehörige Docking Station allemal für den Betrieb im Büro. Durch die zahlreichen Anschlüsse kann man problemlos alle nötigen Peripheriegeräte verbinden und muss sich keine Gedanken über Platzprobleme mehr machen. Generell werden alle Ansprüche an eine moderne Docking Station erfüllt. Gerade für Unternehmen ist es eine valide Option, da auch viel Wert auch Diebstahlschutz und Sicherheit gelegt wird. Leichte Schwächen hat die Lenovo Think Pad Pro Docking Station allerdings beim Design und bei der Größe. Preislich bewegt man sich bei ca 189€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.