Lenovo ThinkPad Hybrid USB-C Dock Review

Portreplikatoren gehören heutzutage zu den beliebtesten Ausrüstungen am Arbeitsplatz. Lenovo innoviert jetzt die Branche mit ihrem Hybrid-Portreplikator, welcher sowohl über USB-C, als auch USB-A verbunden werden kann. Hier finden Sie alles was Sie vor dem Kauf wissen müssen.

Seit nunmehr einigen Jahren sind Portreplikatoren an vielen Arbeitsplätzen vertreten und symbolisieren die Modernisierung des Arbeitsalltags im Büro. Eine Modernisierung findet auch im Bereich der USB-Anschlüsse statt. Die etablierten USB Typ A Anschlüsse werden immer mehr, von den leistungsfähigeren USB Typ C Anschlüssen, vom Markt verdrängt. Diese andauernde Übergangsphase führt dazu, dass viele Unternehmen nicht eine einheitliche Anschlussart bei all ihren Geräten haben. Nun bietet Lenovo mit dem ThinkPad Hybrid USB-C Dock die ideale Lösung für dieses Problem.

Lieferumfang des Lenovo ThinkPad Hybrid USB-C Dock
Lieferumfang des Lenovo ThinkPad Hybrid USB-C Dock

Lieferumfang

Portreplikator
135W Netzteil mit USB3.0-Anschluss
Stromkabel
USB-C Kabel mit USB-A Adapter

Im Lieferumfang sind alle essentiellen Komponenten enthalten. Die Besonderheit ist das USB-Verbindungskabel. Hierbei handelt es sich um ein handelsübliches USB-C Kabel mit einem optionalen USB-A Aufsatz

Anschlüsse Lenovo ThinkPad Hybrid USB-C Dock
Anschlüsse Lenovo ThinkPad Hybrid USB-C Dock

Anschlüsse

Der Lenovo ThinkPad Hybrid USB-C Dock erfüllt alle Anforderungen an einen modernen Portreplikator. Neben den USB- und Monitoranschlüssen gibt es außerdem eine Kensington Lock Buchse für die optimale Sicherung ihres Geräts.

2x USB2.0
3x USB3.1 (1x Sleep and Charge)
1x USB-C
1x Ethernet
2x HDMI
2x DisplayPort
1x Kensington Lock
1x 3,5mm Kopfhörer/Mikrofon-Anschluss

Merkmale

Der Lenovo ThinkPad Hybrid USB-C Dock hebt sich vor allem durch seine USB-C/USB-A Hybridfunktion von der Konkurrenz ab. Wie auch der vergleichbare Lenovo ThinkPad Thunderbolt 3 Dock, welchen wir ebenfalls schon reviewed haben, können zwei 4K Monitore zur selben Zeit betrieben werden. Wie bei allen USB-C Portreplikatoren lädt das Gerät automatisch mit dem selben Kabel. Somit muss lediglich ein einziges Kabel angeschlossen werden. Allerdings müssen Sie bei Nutzung des USB-A Anschluss beachten, dass dieser den Notebook-Akku nicht lädt, d.h. Sie brauchen ein separates Netzteil. Ein weiterer positiver Aspekt ist die Größe und das Design. Mit einer Größe von 210x80x30mm und einem schlichten schwarzen Design, passt sich der Portreplikator perfekt in jeden Workspace an.

Video Review

Fazit


Auch wir bei IPC-Computer nutzen an einigen Arbeitsplätzen den Lenovo ThinkPad Hybrid USB-C Dock. Der Lenovo ThinkPad Hybrid USB-C Dock bietet durch seine vielseitige Nutzbarkeit ultimative Flexibilität. Mit ausreichend Anschlüssen und ausgezeichneter Funktionalität ist dieser Portreplikator sowohl eine sofortige Lösung für ihr Problem, als auch eine vorausschauende Anschaffung. Dies gilt sowohl für Unternehmen, als auch für private Nutzer, welche sich in der Zukunft ein USB-C Laptop zulegen wollen. Vom Preis liegt das Gerät bei ca. 200€, was ungefähr dem normalen Preisniveau der aktuellen USB-C Portreplikatoren entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.